Kalorien in Vodka

Wie viel Kalorien stecken im Vodka? Macht Vodka dick?

 

Die Experten wissen: 1 Schnapsglas Glas à 2 cl gefüllt mit durchschnittlichem Vodka entspricht 43 Kalorien.

 

Welcher Vodka ist Ihr persönlicher Favorit? Lesen sie jetzt unsere Testberichte!

 

Kommt es auf den Hersteller oder den Alkoholgehalt an?

Der Kalorienwert ist vom Alkoholgehalt abhängig. Reiner Alkohol hat 7 Kalorien pro Gramm. Nicht zu vergessen ist jedoch auch der Hersteller bzw das Mischungsverhältnis, teilweise wird Vodka mit Aromen, Zucker oder Säften vermischt und so der Kalorienwert weiter angehoben. Gehobene Hersteller mischen dem Vodka bewusst keine Zusatzstoffe bei und sollten deshalb bevorzugt werden.

Diätsäfte ohne Zucker eignen sich bestens als kalorienarme Mischgetränke.

 

Alkohol ist ein potentieller Dickmacher

Nicht nur die Kalorien im Alkohol selbst sind dafür ausschlaggebend, sondern der Alkohol regt zusätzlich den Appetit an. Die Snacks (Chips, Erdnüsse, Käse…) welche oft in Kombination dazu verzehrt werden schmecken also gefühlt besser.

Alkohol regt die Insulin ausschüttung im Körper an. Insulin hemmt die Lipolyse im Fettgewebe und so Fettabbau.

 

Der Zeitpunkt des Alkoholgenuss spielt eine wichtige Rolle!

Sobald der Körper in den Ruhemodus schaltet, z.B. während des schlafens reduziert sich der Stoffwechsel zusätzlich.

 

Fazit

Sobald der Körper mit Alkohol beschäftigt ist, wird die Verbrennung von Fett verlangsamt, bzw komplett gestoppt.

Mit einer ausgewogenen Ernährung (zum Beispiel mit fettarmen Snacks) und einem verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol sollte dieser Genuss schnell verziehen sein.